Skip to main content

Maulwurf- und Mäuseschreck solarbetrieben 2er Set

(4 / 5 bei 127 Stimmen)

13,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. Juni 2018 08:55

Solarbetriebener Maulwurf- und Mäuseschreck – wirkungsvolle Alternative im Garten

Maulwurfhügel und Maulwurfbauten im eigenen Garten sind häufig ein Problem für die Bewohner und Anwohner. Zwar sind Maulwürfe Insektenfresser und verspeisen somit schädliche Schnecken, Würmer oder Käfer, legen aber trotzdem ein sehr weitgehendes Tunnelsystem unter dem Gartenboden an.

Maulwürfe stehen unter dem Artenschutzgesetz und dürfen somit beim Fangen und Vertreiben nicht getötet werden. Eine sehr schonende und einfache Methode, die Maulwürfe aus dem Garten zu vertreiben, bietet der solarbetriebene Maulwurf- und Mäuseschreck aus dem Hause Timtina.

Dieses Produkt, das im 2er-Set daherkommt, ist mit zwei solarbetriebenen Gerätschaften, welche schnell und einfach in die Erde gesteckt werden und die Tiere hier durch Geräusche vertreiben, ausgestattet. Dabei benötigen der Maulwurfschreck keinerlei Strom oder eine Batterie und leistet seinen Dienst lediglich mit natürlicher Sonnenenergie.

Maulwurf- und Mäuseschreck von Timtina – Wissenswertes zum Produkt

Wer sich nicht länger mit den blinden Tierchen im Garten herumschlagen möchte, dem ist mit dem Mäuse- und Maulwurfschreck aus dem Hause TimTina ein benutzerfreundliches Gerät geboten, das die Tiere langfristig und effektiv vom eigenen Grundstück vertreibt, ohne diesen oder anderen Tieren damit zu schaden. Das 2er-Set verfügt über viele vorteilhafte Produkteigenschaften, so beispielsweise:

  • 2er-Prackung Solarschreck
  • in der Farbe grün
  • solarbetrieben
  • mit Akku für die Nachtstunden
  • 9,5cm x 8cm x 25cm Maße
  • aus witterungsbeständigem Kunststoff gefertigt
  • 300m² Wirkungsbereich
  • Geräusche im 30 Sekundentakt
  • Geräusch im 30 – 70 KHz-Bereich
  • sendet zusätzlich Schwingungen
  • keine Störung für den Menschen

Durch die geringen Maße und die naturgrüne Aufmachung der beiden Solargerät fallen diese im Garten gar nicht auf und helfen trotzdem tatkräftig, die Maulwürfe loszuwerden. Durch Geräusche und Schwingungen, die alle 30 Sekunden automatisch gesendet werden, macht man es dem Insektenfresser besonders ungemütlich. Es kann dabei eine Reichweite von bis zu 300 Quadratmetern erreicht werden, die Geräusche umfassen einen KHz-Bereich von 30 bis 70. Trotzdem werden die Bewohner und Anwohner des Gärtchens nicht gestört. Auch stören sich andere Tiere, wie beispielsweise Vögel, Hunde, Katzen oder Nager nicht an dem Maulwurf- und Mäuseschreck.

Aufgrund der witterungsbeständigen Anfertigung aus solidem Kunststoff überstehen die Geräte aus dem Hause Timtina auch den stärksten Regenschauer und versprechen somit eine lange Lebensdauer.

Wer sich Sorgen darüber macht, dass die solarbetriebenen Gerätschaften bei wenig Sonnenschein nicht ausreichend funktionieren, der kann auf den eingebauten Akku vertrauen, welcher sich automatisch mit Sonnenenergie auflädt und somit auch bei dunklen Wolken und wenig Sonnenschein für einen durchgehenden Betrieb sorgt.

Alles in Allem handelt es sich bei dem Schreck für Mäuse und Maulwürfe aus dem Hause Timtina um eine schonende und chemiefreie Alternative, um es den Tierchen unter der Erde möglichst unangenehm zu machen. Mit wenigen Handgriffen kann diese schnell und unkompliziert in den Boden gesteckt werden und bewährt sich hier über einen Raum von etwa 300 Quadratmetern.


13,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. Juni 2018 08:55